Do you want to see the world ?

und so.

Previous Entry Share Next Entry
Russia Border crossing
undso

Der Grenzübergang nach Russland ist tatsächlich so scary wie ich mir das vorgestellt habe. Es laufen bestimmt 20 Russen durch den Zug und starren grimmig in unser Abteil, ohne jedoch auch nur ein Wort zu sagen. Dann irgendwann so 1,5 h später kommt eine Frau mit lustigen Apparat und nimmt sich unsre Pässe vor. Bzw erstmal die beiden englischen. Dann verwindet sie wortlos wieder. Ca 10 Minuten später ist sie allerdings zurück und kontrolliert nochmal die beiden englischen und dann auch meinen. Ein paar Minuten später wird dann fleißig gestempelt und ich bin offiziell eingereist. Aber weiterfahren dürfen wir deswegen noch lange nicht. Erst noch Abteil-Kontrolle. Aber wir haben Glück, keiner unserer Rucksäcke wird durchsucht.

Dann dürfen wir noch ein bisschen aussteigen.. Eigentlich ja was gutes.. Aber wann ist es so kalt geworden?! Ich kann meinen Atem sehen. Das ist doch jetzt nicht wahr oder?! Es ist Juli! Auch die Nacht wird dank offenem und klemmendem Fenster eisig und erinnert mich stark an so ein paar Nächte in einem campervan.. Deutschland ich hoffe du bist wärmer..

Beim aufwachen hat sich die Landschaft dann wieder geändert. Jede Menge Birkenwälder.

Ach und ja, I did it! Nein ich hab nicht mit dem Schaffner geschlafen. Ich hab beschlossen, dass der fürs antatschten kein Geld von mir bekommt. Stattdessen Gabs eine Dusche aus der Wasserflasche inkl. Haare waschen.

Wenn man will geht das alles, und es gibt schließlich schlimmeres ;)

Tags:

?

Log in